Herzlich Willkommen!


Sei so, wie Du bist und lerne, wer Du bist und wie Du bist. Vergiss für einen Moment oder zwei, was Du tun solltest und entdecke, was Du gerade tust. Riskiere ein wenig, wenn es Dir möglich ist. Fühle Deine eigenen Gefühle, rede mit Deinen eigenen Worten, denke Deine eigenen Gedanken, sei Du selbst. Entdecke den eigenen Weg."                  Fritz Perls (dt.-amerik. Psychotherapeut)


 

Diesen Weg finden wir gemeinsam: Die Praxis Marion Hannemann bietet Ihnen mehr als professionelle Psychotherapie, Paartherapie, Sexualtherapie, EMDR und Supervision. Mitten in Schleswig-Holstein finden Sie einen Ort, an dem Sie sich öffnen und Sie selbst sein können. Bei einer Tasse Tee nehmen Sie in meinem „Therapie-Bauwagen“ Platz und wir besprechen bei unserem Erstgespräch den gemeinsamen Weg zu Ihrem Wohlbefinden.

 

Hintergründe der Psychotherapie: Psyche als Bühne

 

Die Psyche ist ein komplexes Thema. Stellen Sie sich vor: Unsere Persönlichkeit ist wie eine Bühne. Sie besteht aus verschiedenen „Charakteren“, die unser Wesen bestimmen. Diese „Charaktere“ sind im Laufe unseres Lebens entstanden. Gestaltet aus Erfahrungen, die wir seit der ersten Stunde unseres Lebens gemacht haben. All unsere Erlebnisse werden in unserem Körper abgespeichert - wie Dokumente in einem Archiv.

 

Diese Erfahrungen prägen uns bewusst oder unbewusst. Manche Erlebnisse hemmen uns jedoch in unserer Entwicklung. Andere bewirken, dass wir uns wie „fremdgesteuert" fühlen. Kommen Ihnen diese oder ähnliche Gefühle bekannt vor?

Warum eine Psychotherapie?

 

Es können immer wieder bestimmte Reaktionen auftreten, die uns in unserem Alltag behindern. Die uns dem Anlass entsprechend nicht „angemessen" oder richtig erscheinen.

 

Solche Reaktionen können zum Beispiel sein:

  • unangemessene Wutanfälle

  • massive Ängste in scheinbar alltäglichen Situationen

  • Panikattacken

  • häufige Stimmungsschwankungen

  • große Traurigkeit

  • Suizidgedanken

Es bleibt das Gefühl, sich im eigenen Körper fremd oder gefangen zu fühlen. Nicht mehr „Herr des eigenen Lebens“ zu sein. Dieser Zustand kann zu physischen und psychischen Erkrankungen führen, die das Leben enorm beeinträchtigen.

Mögliche Folgen:

  • Krisen im Privat- und Berufsleben

  • Schwierigkeiten in Beziehungen, Partnerschaften & Kontaktknüpfung

  • Massive Erschöpfung, Lustlosigkeit, Antriebslosigkeit, Burnout

  • Depressionen

u.v.m

 

Besser früher als später setzt an dieser Stelle die Psychotherapie an – und somit meine Arbeit mit Ihnen.

 

Die Vielfalt der Psychotherapie


Eine reine (klassische) Psychotherapie passt nicht zu Ihrer derzeitigen Situation? Dafür biete ich Ihnen zusätzlich andere Wege und Therapieformen an:

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Therapie ablaufen kann:

Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine E-Mail, um Fragen zu klären und weitere Details zu besprechen. Gemeinsam finden wir die richtige Therapie und den passenden Weg für Sie!

 

Ich freue mich von Ihnen zu hören und/oder zu lesen!


Ihre
Marion Hannemann