Supervision

Supervision ist eine Form der Beratung. Sie ist ein Verfahren, um Prozesse bezugnehmend auf den beruflichen Kontext, aus der "Vogelperspektive" zu betrachten. Als Supervisorin nehme ich dabei eine neutrale Rolle ein. Diese Metaebene ermöglicht mir, Dynamiken konkret zu erfassen, sowie Bedingungen und Auswirkungen von Verhaltensmustern besser zu verstehen. Dadurch entsteht ein Raum, der es mir ermöglicht, mit Ihnen notwendige Handlungsalternativen zu entwickeln.

 

Supervisionsthemen können sein:

  • ·       konfliktbehaftete Situationen im Team oder mit einzelnen Kollegen 
  • ·       Fallsupervisionen (Reflektion des eigenen beruflichen Handelns )
  • ·       Reflektion von Prozessen in Hinblick auf eine geplante Zielerreichung
  • ·       Teamentwicklung
  • ·       Teambildung.

Folgende Supervisionsformen sind möglich:

  • Einzelsupervision
  • Gruppensupervision.

 

Trauen Sie sich!

Sind Sie unsicher, ob Sie eine Psychotherapie brauchen oder brennt Ihnen eine Frage zum Therapieablauf auf dem Herzen – zögern Sie bitte nicht und schreiben Sie mir gerne eine E-Mail oder rufen Sie mich an!

TEL: 04539 / 899 99 72

mail@praxis-marion-hannemann.de


Ihre Marion Hannemann